Letztes Feedback

Meta





 

Freizeit

Tatsache, seitdem ich Sandra als Aushilfe eingestellt habe, komme ich wieder dazu mein Leben zu genießen. Im Februar geht Bernd nach Hamburg, ich hab das Gefühl, ich muss die Zeit, die wir jetzt noch haben, nutzen. Ich mein, er ist nicht aus der Welt, aber es ist schon ein Unterschied, ob man zusammenwohnt oder einen Kilometer trennen. 

Darüber sollte ich aber erst nachdenken, wenn es soweit ist. Ganz ehrlich, ich mache mich schon seit Wochen verrückt. Ich sollte mich einfach mal bremsen und schauen was kommt. Schließlich kann ich es nicht beeinflussen. Vielleicht ist es ja auch gut für mich. Keine Ahnung, aber vielleicht lerne ich mich alleine ganz neu kennen. Ich war schon Ewigkeiten nicht mehr alleine. Es kommt wie es kommt. 

Für den Frühling habe ich geplant mit meiner Freundin Silke für eine Woche wegzufahren. Ich muss mich auch mal ablenken. Ist eh alles schon so kompliziert. Die freien Nachmittage, die ich jetzt habe überfordern mich etwas. Ich weiß gar nicht, was ich machen soll, wenn ich nicht mit Bernd zusammen oder im Laden bin. Vielleicht sollte ich einen Tanzkurs anfangen oder mich im Fitnesscenter anmelden. Aber dann würde ich ja wieder meine Zeit verplanen. Was machen Menschen eigentlich, wenn sie frei haben? Da ich ungern fern schaue, kann ich mich nicht mal damit berieseln lassen. Ändern will ich das aber auch nicht. 

Es nützt nichts, ich muss mir ein Hobby suchen. Ob Tanzkurs oder Fotokurs, ich kann mich nicht nur zu Hause aufhalten und in meiner Freizeit das Haus putzen. Ich wollte schon immer Gesangsunterricht nehmen - das ist es. ich suche mir jetzt sofort einen Lehrer!

18.11.11 14:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen